Public Information Platform

Radio Island: Radioshow #60

"Will it happen...?" - Leipziger Studierende proben den Protest gegen die Bachelor- und Masterreform: Mitte April fanden am Geisteswissenschaftlichen Zentrum (GWZ) der Uni Leipzig die sogenannten Protesttage statt... Im Vorfeld der Aktion von Leipziger Studierenden hat sich Radio Island mit dem "Protest" gegen die Studienreform beschäftigt.
Die Politsatiriker Ebermann und Trampert sind mal wieder bei uns im Programm... ;-)

Kurzfristig angekündigt, aber nicht spontan wollte die Aktion "It will happen..." daherkommen. Einige Leipziger Student_innen der Sozialwissenschaften hatten sich Anfang 2009 zusammengefunden, um einen Protest gegen die Bologna-Reform zu planen. Mitte April stieg die Aktion dann im GWZ der Leipziger Universität. Einige Wochen lang wurden dann noch Räume im Neuen Seminar-Gebäude(NSG)besetzt gehalten. Der angekündigte Protest blieb jedoch aus... Im Vorfeld der Aktion haben wir Johannes von der Initiative "It will happen..." getroffen und ihn zum Konzept und der Kritik an der Bachelor- und Masterreform befragt. Im Beitrag ist zudem der Soziologieprofessor Georg Vobruba von der Uni Leipzig zu hören. Im März 2009 war er über einen Artikel in der FAZ mit seiner Kritik an der Studienreform an die Öffentlichkeit getreten. Neben der Kritik schätzt er in unserem Beitrag auch das Protestpotential der Lehrenden und Studierenden ein.
In dem Beitrag fragen wir: "Will it happen...?". Die Frage beantworten wir dort auch. Allerdings beantworten sie auch die Protesttage selbst: ein offener Meinungsaustausch zu einem Thema verdient nicht die Titulierung "Protest".


Anfang April waren die Polit-Satiriker Thomas Ebermann und Rainer Trampert mal wieder zu Gast im Conne Island. Unter dem Motto "Vertrauen" informierten die beiden in Dialogform über die Krise, wobei sie in ihrer bekannten Art Originalzitate mit eigenen Kommentierungen versehen. Wir haben uns das Programm angesehen und senden einige Ausschnitte: über die selbsternannte Wirtschaftsstadt Bobingen, den Milliardär Adolf Merckle und über Abschiebungen.

Streaming / Datum: 2009-04-22 /

Playliste: Streaming

Streaming

Playlisten


Streaming [>>]
Download [>>]

Radio Island

Radio Island ist eine Coproduktion von Conne Island und public information platform. Seit 1. August 2004 ist jeden Monat eine Radioshow zu hören. Es geht um Pop & Politics - in jeder Sendung gibt es einen Schwerpunkt zu wechselnden Themen, Reportagen, Berichte und natürlich jede Menge Musik. Die Shows könnt Ihr Euch als Stream anhören oder downloaden, Radio Island gibt es aber auch auf UKW: in Leipzig auf Radio Blau unter UKW 99,2 MHz (Süd), 94,4 Mhz (Nord) und 89,2 Mhz (Ost), in Halle auf Radio Corax und in Hamburg auf Radio FSK.
Tune in!

Wir freuen uns über Feedback an radio_island [at] web.de

derzeit wg. Serverumzug nicht erreichbar